ABSAGE SPHA WarmUp 2021

 

Leider sehen wir uns gezwungen das SPHA WarmUp 2021 bereits jetzt abzusagen. Die aktuelle Unsicherheit im Zusammenhang mit COVID-19 macht es uns unmöglich das Turnier anständig planen zu können. Es fängt bei unserer geplanten deutschen Richterin an (Quarantäneregeln), als auch Faktoren wie Schutzkonzept und finanzielle Tragbarkeit.

 

 

Der Entscheid ist uns nicht leicht gefallen und wir bedauern den Schritt sehr, jedoch müssen wir an den Verein denken und können als Vorstand die möglichen finanziellen Verluste gegenüber unseren Mitgliedern nicht verantworten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rey (Mittwoch, 13 Januar 2021 12:04)

    Hallo, und vieleicht ein virtual show ?